Skigebiet Heiligenblut – Großglockner (Kärnten)

„Ski Heil“ heißt es auch in diesem Jahr, spätestens ab Mitte November, wieder im Wintersportgebiet Heiligenblut bei Kärnten, am Großglockner gelegen. Alle Jahre wieder pilgern die Skifahrer und die Snowboardcracks und solche, die es werden wollen, in den beliebten Skiort in Österreich.

Im Sommer ist Heiligenblut ein beschauliches Alpenstädtchen mit 1.185 Einwohnern, im Winter allerdings verwandelt sich das 1288 m über Seehöhe gelegene Örtchen am Fuße des Großglöckners (3798) in ein wahres Winter-Mekka wenn das Skigebiet Heiligenblut / Großglockner seine Pforten öffnet.

Denn das Wintersportgebiet, welches sich kilometerweit rund um das Fleißtal zieht, lässt wahrlich keinen Wunsch offen. In 1.301 – 2.902m erstrecken sich weit mehr als 50 Kilometer Skipiste, wobei der überwiegende Teil, in etwa 40 Kilometer dem mittlerem Schwierigkeitsgrad zugeordnet werden kann. Aber auch für denjenigen, der Wintersport nicht unbedingt nur mit Skifahren assoziiert, gibt es rund um Heiligenblut eine Menge zu erleben. Ob man die geführten Skitouren zu Fuß erlebt und dabei die atemberaubende Natur des Nationalparks Hohe Tauern bestaunt, oder ob man die Rodel- und Eislaufmöglichkeiten nutzt, gemeinsam mit dem Nachwuchs die Snowparks besucht oder sich an gefrorenen Wasserfällen im Eisklettern versucht, hier findet jedes Winterherz seinen Sport.

Aber auch der klassische Langlauf ist auf über 20 Kilometern möglich. Aber unabhängig davon, welchen Wintersport man betreiben möchte, eine der dreizehn Liftanlagen, vom Schlepplift bis zur Gondel, bringt jeden von seiner Unterkunft in jedem Fall schnell ans Ziel. Unabhängig davon, ob sie in Untertauern, Wolkersdorf oder Heiligenblut direkt Quartier bezogen haben, hier ist ohnehin jeder Ort auf Gastfreundlichkeit ausgelegt und vor Allem, einen schnellen Zugang zum eiskalten Vergnügen. Aber auch für das Vergnügen nach dem Skifahren ist gesorgt. Über 20 Skihütten, Bars und Restaurants sorgen für eine kräftigende Mahlzeit oder ein wärmendes Heißgetränk nach dem sportlichen Treiben im Schnee. Insofern kann jedem Wintersport-Begeistertem das Skigebiet Heiligenblut in Kärnten nur wärmstens ans Herz gelegt werden, denn hier findet der sportliche, ebenso wie familiäre Aspekt seine Berücksichtigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.